Aktuelle Information:

Filzsohlenverbot ab 2012 in Alaska
Um die Verbreitung von Krankheiten, fremden Pflanzen und Tieren usw. zu verhindern, gilt ab 2012 in Alaska ein Verbot von Watschuhen/stiefeln mit Filzsohlen.
» Weitere Informationen

Einreise- und Transitbestimmungen Alaska/USA

TSA Update vom 28. Juli 2010
Ab August 2010 sind Fluggäste im Rahmen von „Secure Flight“ dazu verpflichtet, 75 Stunden vor Abflug Passagierdaten zur Sicherheitsüberprüfung an die US-Behörde TSA (Transportation Security Administration) zu übermitteln.
Diese Daten wurden bei der Flugbuchung bereits erfasst.
Visa Waiver Programm
Dieses Programm erlaubt es den Bürgerinnen und Bürgern der meisten Europäischen Länder ohne Visum für maximal 90 Tage in die USA einzureisen.
Ihr Pass muss ein „e-Passport“ sein. Er enthält einen Chip mit Ihren biografischen, biometrischen Daten sowie ein digitales Passfoto

Visum
Sie benötigen ein Visum, wenn Ihr Pass nicht den Anforderungen entspricht oder Sie nicht aus einem Land des Visa Waiver Programms stammen.

ESTA (Electronic System for Travel Authorization)
Ab 12. Januar 2009 sind alle Reisenden, welche im Rahmen des Visa Waiver Programms in die USA einreisen wollen verpflichtet, eine elektronische Reisegenehmigung zu beantragen. Stellen Sie möglichst früh einen Antrag.
Zur Zeit muss das grüne Einreiseformular I-94W weiterhin an Bord ausgefüllt werden.

Beantragen Sie die Reisegenehmigung via Internet, mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt. Das Formular sowie die Erklärungen sind in Deutscher Sprache verfügbar. Halten Sie zum Ausfüllen des elektronischen Formulars Ihren Reisepass bereit.

Normalerweise wird die Reisegenehmigung umgehend erteilt. Sie ist 2 Jahre gültig. Daten wie Zieladresse, Reiseroute usw. können jederzeit aktualisiert werden. Drucken Sie die Reisegenehmigung aus und tragen Sie diese in Ihrem Reisepass auf sich. Die erteilte Reisegenehmigung garantiert Ihnen nicht die Einreise in die Vereinigten Staaten; ein Zoll- und Grenzschutzbeamter an einer Einreisestelle fällt hierüber die endgültige Entscheidung.

Ab 8. September 2010 wird eine Gebühr von 14 Dollar für die Erteilung einer Reisegenehmigung erhoben. Die Bearbeitungsgebühr wird per Kreditkarte eingezogen.

Die Reisegenehmigung ESTA auch notwendig für Reisende nach Kanada, die in den USA nur einen Transfer auf einem Flughafen machen. Wir empfehlen den Gästen der Dalton Trail Lodge im Yukon, die Reisegenehmigung bereits vor der Abreise zu beantragen.
Link zur ESTA Anmeldung
» https://esta.cbp.dhs.gov/