Lake Creek Float & Lodge Kombo

Der Lake Creek fliesst im Nordwesten von Anchorage und ist ein Zufluss des Yentna River, welcher in den grossen Susitna River mündet. Der Ausgangspunkt des Float Trip ist in weniger als einer Stunde mit dem Wasserflugzeug ab Anchorage erreichbar. Der Flusslauf des Lake Creek ist sehr abwechslungsreich und bietet viele interessante Stellen zum Fliegen- und Spinnfischen. Erleben Sie Spass mit ungefährlichen Stromschnellen und geniessen Sie die Aussicht auf den Mount McKinley im Norden, sowie die ansprechende Fischerei und Wildtierbeobachtungen. Gefischt wird auf Königslachse im Juni/Juli und auf Rot- und Silberlachse im Juli/August. Im Oberlauf des Lake Creek fischen Sie auch auf Regenbogenforellen und Arktische Äschen. Im Anschluss an den Float Trip verbringen Sie vier Tage in der Cottonwood Lodge an der Mündung zum Yentna River. Somit besteht die Möglichkeit, Lachse zu behändigen und mit nach Hause zu nehmen.