Einmal Alaska und zurück

Alaska ist von Europa aus bequem erreichbar. Direktflüge bringen Sie in einer Tagesreise nach Anchorage. Mit dem Wasserflugzeug fliegen Sie in 50 Minuten direkt zum Haussee der Moosehorn Lodge.

  
Saisonzeiten

Juni

Juli

August

September


  
Königslachs



  
Rotlachs




  
Silberlachs




  
Forelle, Dolly Varden




Frische Fische

Das hauseigene Wasserflugzeug steht pünktlich am Morgen bereit und bringt Sie täglich zu den jeweils besten Lachsgewässern. Namhafte Flüsse wie der Talachulitna River, Shell Creek, Peters Creek und Coal Creek zählen zu den Hauptgewässern der Moosehorn Lodge. Die Flüsse liegen inmitten unberührter Natur und sind mit dem Wasserflugzeug und per Jetboot erreichbar. Hier treffen Sie auf einen Fischreichtum mit besten Fangaussichten.

Ruten und Rollen

Spinnfischen auf Lachs: 1,8m–3,30m Rute mit einem Wurfgewicht ab 15g. Eine Rolle mit guter Bremse. 150m Schnur der Stärke 0,25–0,35mm.

Fliegenfischen auf Lachs: 8–10ft Einhandrute, Teeny Line 130–300g mit Vorfachstärken 0,25–0,50mm. Rolle mit guter Bremse und 100m Backing.

Spinnfischen auf Forellen/Äschen: Eine 1,80m–2,40m Rute mit einem Wurfgewicht von 5–20g. 100m 0,18 –0.25mm Schnur auf einer Rolle mit
funktionierender Bremse. Vorfachstärken von 0,14–0,22mm.

Fliegenfischen auf Forellen/Äschen:
8–10ft Einhandrute, schwim­mende und sinkende Fliegenschnur #WF 6–8 mit 50m Backing, Vorfach 0,12–0,25mm.