Prince of Wales Eagle Lodge


Die Lodge liegt im Norden der Insel, direkt am Ausfluss des Neck Lake und unweit der Küste. Die Familie Cook besitzt ein Haupthaus, in welchem die Familie wohnt und die Mahlzeiten eingenommen werden und zwei neu erbaute Ferienhäuser. Die Ferienhäuser sind komplett eingerichtet, im Erdgeschoss befinden sich Wohnraum, Küche und Bad/Dusche. Im Obergeschoss ist ein Schlafraum mit 2 Doppelbetten und 2 doppelstöckigen Kajütenbetten. Die ideale Belegung der Ferienhäuser sind 2 bis 4 Personen pro Haus.

Die Lodge ist sehr familiär geführt. Die Familie Cook kümmert persönlich sich um die Gäste, Vater und Söhne als Guide, Mutter und Tochter in Küche und Haus. Die Wünsche der Gäste werden wenn immer möglich berücksichtigt. So richten sich die Essenzeiten nach den Gezeiten und den besten Fangzeiten. Der frische Fang aus Süss- und Salzwasser wird Ihnen in der Küche gerne zubereitet.

Wildnishütte

Total abgeschieden, nur per Boot oder Wasserflugzeug erreichbar, bietet diese Trapperhütte das totale Naturerlebnis. Sie liegt an einer Meeresbucht, wo Wale, Seelöwen, Otter und Seevögel beobachtet werden können. Ein See und ein Fluss sind zum Forellen- und Lachsfischen zu Fuss erreichbar. Ein Pfad führt durch den Regenwald auf einen Hügel, von wo aus eine herrliche Rundsicht auf die Insel und die Küste den Wanderer belohnt.
Die Hütte ist einfach eingerichtet und rustikal. Lebensmittel, Kochutensilien und übrige Ausrüstung werden von der Lodge bereitgestellt. Im Anschluss an den Wildnisaufenthalt empfehlen wir noch ein paar Tage in der Lodge zu verbringen.