Steelhead

Prince of Wales Island bietet eine hervorragende Fischerei auf wilde Steelheads mit mehreren, unterschiedlichen Gewässern. Der Befischungsdruck ist moderat, in abgeschiedenen Flüssen sogar sehr gering. Einzelne Flüsse können sogar nur vom Meer her, per Boot erreicht werden. Die Aufstiegszahlen können zwar nicht mit den bekannten und berühmten Gewässern mithalten, dafür ist die Gewässervielfalt sehr gross und wenn überhaupt, sind nur wenige andere Fischer anwesend.

Die grösseren Flüsse werden Zweihand- und auch mit Einhandruten befischt. In den kleineren Gewässern werden die "Steelies" mit der Einhandrute, Floating Line, Bissanzeiger, Lachsei-Imitation und Nymphen gefangen. Bei günstigen Bedingungen ist es möglich, pro Tag und Angler ein bis mehrere Steelheads zu fangen.

Für die Steelheadwochen reist jeweils ein absolut fachkundiger Guide von Anchorage an. Er kennt die Gewässer und die Fangmethoden bestens und weist Sie gerne ein. Die familiäre Lodge bietet gute Unterkunft und Verpflegung. Das tägliche Programm wird auf die Bedürfnisse der Fischer abgestimmt.
Preise und Verfügbarkeiten auf Anfrage