Pumice Creek Lodge

Die Pumice Creek Lodge beherbergt maximal sieben Gäste. Die Lodge ist rustikal und hat trotzdem Charme. Die Lodge wird in zweiter Generation von Gary LaRose geführt. Gary ist in Alaska als einer der wohl besten und erfahrensten Piloten bekannt. Die Lodge besteht aus einem Gästehaus mit Schlafraum, Nasszelle und kleinem Aufenthaltsraum. Nur wenige Schritte nebenan ist die neue Hauptlodge. Hier wird das reichhaltige Frühstück und Nachtessen serviert. Ebenfalls steht hier ein schöner und grosser Aufenthaltsraum sowie eine Terrasse zur Verfügung. Die Lode verfügt über eine eigene Landepiste, welche PenAir aus King Salmon bedient.
» Verfügbarkeiten prüfen und Angebot erstellen