Ruten und Rollen

4 Gäste kommen auf einen Guide. Der Vorteil von T’á ish Adventures ist jedoch, dass dies ein sehr exklusives Angelabenteuer ist für maximal 8 Gäste. 4 der Topangelspots sind nur wenige Meter von der Hauptlodge entfernt (von 10 Meter bis 400m zu Fuss), so dass die Gäste diese Spots jederzeit ohne Guide aufsuchen können. Hier kann man wirklich nach seinem Rhytmus und Zeitplan fischen.

Der Flussabschnitt von 2-3km Länge ist einer der besten Flüsse für Königslachsfischen weltweit. Wie bereits oben erwähnt gibt es bereits 4 Angelspots die direkt zu Fuss erreichbar sind. Weitere 3 Topspots lassen sich schnell mit dem Jetboot erreichen. Die Guides bringen die Gäste zu jeder Zeit an einen der weiter entfernten Plätze. - Die Erfahrung der Guides ist sehr gross. Königslachsfischen wird im T’á ish Adventures Camp (so nennt sich das Camp, welches unter der Dachmarke Nakina Adventures verbirgt) seit fast 4 Jahrzehnten angeboten. Entsprechend sind die Kenntnisse der Gewässer der Guides mehr als nur umfassend.

Das Angeln auf Königslachse am Nakina ist wirklich konkurrenzlos. Die Giganten erreichen zwischen 10 und 27 Kilogramm. Die Möglichkeit des Fliegenfischens nach einheimischen Regenbogenforellen und Dolly Varden ist eine weitere Attraktion des Nakina.

Einhand- und Zweihand-Fliegenruten entworfen für Schnurklasse 9-10 eignen sich hervorragend für das Angeln auf Königslachse. Qualitativ gute bis sehr gute Ruten sind den Belastungen besser gewachsen, denn die Königslachsgiganten fordern Ihr Equipment bis an seine Leistungsgrenze. 10 bis 15 erfolgreiche Bisse am Tag sind für erfahrene Angler keine Seltenheit.

Ihr Gastgeber Phil Timpany betreibt das T’á ish Adventures Camp Camp seit mehr als 30 Jahren und hat seitdem tausende gefangene und wieder freigelassene Königslachse in diesem Flussabschnitt beobachtet. Gerne steht Phil neuen Gästen oder Angelnovizen zur Seite und zeigt die besten Angelplätze und Techniken. Die Königslachse ruhen zumeist direkt am Boden in den tiefsten dunkelsten Stellen der natürlichen Pools. Sie müssen also nur noch ihre Fliege oder ihren Spinner direkt vor ihnen platzieren.

Das Camppersonal besteht aus einem Manager, 2 Köchen und 2 Guides. Es wird Englisch, Französisch und Deutsch gesprochen.

Einhand oder Zweihand-Fliegenruten entworfen für Schnurklasse 9-10 mit einem schnell sinkenden Schusskopf mit 40-80g. einem Vorfach 0.50mm tippet eignen sich hervorragend für das Angeln auf Königslachse. Qualitativ gute bis sehr gute Ruten sind den Belastungen besser gewachsen, denn die Königslachsgiganten fordern Ihr Equipment bis an seine Leistungsgrenze. Ein Minimum von 200 Meter Backing ist erforderlich. Für den Fall des Bruches einer Rute empfehlen wir, eine Ersatzrute mitzubringen.

Spinnruten sollten für 40-80g Wurfgewicht entworfen sein. Wir empfehlen Mepps Aglia Long #4 oder Giant Killers so wie eine Vielzahl anderer Köder wie den Mepps Cyclops 20 bis 25 Gramm. Für das Fliegenfischen auf Regenbogenforellen und Dolly Varden benötigen Sie Schnurklasse 6 Fliegenfischruten mit Schwimmschnur und einer Vielzahl an verschiedenen Fliegen.